Englisch – Soforthilfe! Ein Gastbeitrag von Dr. Rolf Giese

In den letzten Wochen erhielten wir Autoren besonders viele positive Rückmeldungen zu Writing better English und Speaking better English, vor allem aus Bayern, Baden-Württemberg und NRW.

Die beiden Bücher, die wir als Dreierteam verfasst haben, Christoph Wurm, Eckhard Schroeder und ich, entstammen unmittelbar der Unterrichts- und Prüfungspraxis.

Sie sind seit Jahren Klassiker der Abiturvorbereitung und zwei der erfolgreichsten Englischbücher. Eine doppelte ,Notapotheke‘ für Schülerinnen und Schüler, die schnell Vokabellücken füllen wollen – oder: müssen! Ideal sind sie zur Vorbereitung mündlicher und schriftlicher Englisch-Prüfungen. Sie richten sich aber auch an jeden, der seinen Ausdruck verbessern möchte. Info boxes liefern wichtige grammatikalische und stilistische Hilfestellungen.

Writing better English und Speaking better English haben sich, wie wir wissen, im gesamten deutschen Sprachraum fest etabliert, in der Schule, an der Universität, vor allem: in real life, etwa als Hilfe zur Vorbereitung von Bewerbungsgesprächen und -schreiben.

Zwei übersichtlich gegliederte Handbücher für alle, die zusammenhängend   Englisch sprechen und schreiben wollen.